Schullandheim der Hauptstufe am Bodensee

5 Schüler der Außenklasse an der Walterichschule sind mit ihren 2 Lehrerinnen mit dem Schulbus nach Gaienhofen am Bodensee gefahren.

Gleich am Sonntag nach den Sommerferien ging es los.

Nach einer kleinen Rast unterwegs, kamen wir am frühen Mittag in unserer Unterkunft an.

Bei warmen Temperaturen ging es gleich zum Schwimmen an den Bodensee.

In den 3 folgenden Tagen erlebten  wir doch so Einiges und hatten viel Spaß. Ausflüge nach Konstanz, eine Schifffahrt, die Unterwasserwelt im Sea Life und das Fahren mit der Pfänderbahn in Bregenz waren die Höhepunkte unserer Reise.  

 

Zurück