Informationen und Handlungsanweisungen

Die Verlängerung der Schulschließung an Grundschulen und Kitas gilt nicht für die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren mit den Förderschwerpunkten geistige, körperliche und motorische Entwicklung. Alle Schülerinnen und Schüler dürfen wie gewohnt den Unterricht besuchen. Dennoch haben Sie als Eltern die Möglichkeit, Ihr Kind vorsorglich zuhause zu lassen und vom Präsenzunterricht unkompliziert zu befreien.

Aktuelle Nachrichten aus dem Kultusministerium und entsprechende Handlungsanweisungen, an die wir gebunden sind, finden Sie unter dem folgenden Link:

Zurück