Das Theater Sturmvogel

...begeistert mit dem interaktiven Kindertheater „Mein Freund Charlie“ große und kleine Zuschauer

Zum 20-jährigen Bestehen des Freundeskreises der Bodelschwingh-schule spendierte dieser der Schulgemeinschaft das Mitmach-Theater „Mein Freund Charlie“, präsentiert durch das Theater Sturmvogel aus Reutlingen.

Mit großer Begeisterung verfolgten über 100 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften und einzelnen Gästen die Geschichte der kleinen Kim, die sich an ihrem neuen Wohnort alleine fühlt und sich einen Hund wünscht, weil sie noch keine Freunde gefunden hat.

Sandra Jankowski in der Rolle des Mädchens Kim und Frank Klaffke, der in die Rolle des Vaters und weiterer Personen schlüpft, haben jahrelange Erfahrung mit diversen Mitmach-Theaterstücken und beziehen die Schüler geschickt und äußerst motivierend in das Geschehen mit ein.

Besonderer Höhepunkt war am Ende des Stückes die Begegnung mit dem echten Hund Charlie, der aufgrund seiner Ausbildung zum Begleithund viel Geduld bewies, während die jungen Zuschauer ihn streicheln und füttern durften.

Ein großes Dankeschön an den Freundeskreis, der diese Veranstaltung finanziert und dadurch gewissermaßen einen Auftakt zur Projektwoche „Was für ein Theater“ ermöglicht hat, die vom 20. bis 24. Mai 2019 an der Bodelschwinghschule stattfindet.

Zurück