Die Schule als Atelier

Werkschau von Schülerarbeiten aus der Bodelschwingh-Schule Murrhardt

Ausstellung in der Kundenhalle der SWN-Direktion Backnang, Am Obstmakrt 7

Die Ausstellung ist vom 28. Juni bis 13. Juli 2011 während der Öffnungszeiten zu besichtigen:

Montag und Donnerstag                 8.30 bis 18.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag      8.30 bis 16.30 Uhr

Gezeigt werden Schülerarbeiten aus der Bodelschwingh-Schule, die alle in einer Woche entstanden sind.

Kunst intensiv!

Eine Woche Freiraum für kreatives Gestalten an der Bodelschwingh-Schule Murrhardt

Malen, kneten, sägen, tonen,
hämmern, flechten, kleistern,
fotografieren, kleben, drucken,
schnitzen, schneiden, stecken,
meiseln, schleifen, anstreichen
Blumen pressen, ...

Papier und Pappe, Holz und  Zweige
Japanpapier und Weidenäste,
Salzteig und Maischips,
Ton und Ytongsteine,
Leim und Kleister, Uhusticks,
Leinwand und sehr viel Farbe.

Die Bodelschwingh-Schüler und ihre Lehrer
lernen von Künstlern (aus der Region)
und Künstler lernen von den behinderten Schülern und ihren Lehrern.

Eine außergewöhnliche Woche mit intensiver Arbeit
und außergewöhnlichen Begegnungen

So entstanden wunderbare Kunstwerke,
die in einem Querschnitt
in der SWN ausgestellt werden sollen.

zurück zu Fotos/Archiv